Sie befinden sich hier: Startseite | Das Projekt

Das Projekt

Die musikalisch-kulturelle Bildung in unseren Kindertageseinrichtungen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Entsprechend steigt die Nachfrage an musikalischen Angeboten für Kinder im Vorschulalter. Der Landesverband niedersächsischer Musikschulen bietet im Zeitraum 2015 – 2017 zwei berufsbegleitende Lehrgänge für Kunst- und Kulturschaffende (Orchestermusiker/innen und Instrumentalisten/innen sämtlicher Genres, Kirchenmusiker/innen, (Chor-) Sänger/innen, etc.) und musikalisch interessierte pädagogische Fachkräfte (Erzieher/innen, Kindheitspädagog/inen) an. Sie erwerben hier grundlegende Qualifikationen für die musikalische Bildungsarbeit und kindgerechte Vermittlungsformen von Musik für 3- bis 6-jährige Kinder in Kitas und haben somit die Möglichkeit, ihr Berufsfeld zu erweitern. Dieses Vorhaben wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

Das Projekt MuBiKi ist ein Verbundvorhaben des Landesverbandes niedersächsischer Musikschulen und der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, wobei der Landesverband für die Durchführung und die Universität Oldenburg für die wissenschaftliche Evaluation des Vorhandes verantwortlich ist.

Kontakt

Projektkoordinator von MuBiKi

Niklas Perk

Telefon: 0511 - 270 640 54

E-Mail: perk(at)musikschulen-niedersachsen.de